Wetterwarnungen

Die Daten wurden freundlicherweise vom Deutschen Wetterdienst zur Verfügung gestellt.
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Warnungen für Kreis Offenbach

Warnkarte Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am Mittwoch, 01.04.2020, 03:14 Uhr

Morgens außer ganz im Norden verbreitet Frost. In Alpennähe und zum
Teil auch am Erdboden strenger Frost unter -10 Grad. An der Ostsee
aufkommende steife Böen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 01.04.2020, 21:00 Uhr:

Eine Hochdruckbrücke reicht vom Nordostatlantik über Mitteleuropa
hinweg bis nach Osteuropa und bestimmt das Wetter im größten Teil
Deutschlands. Nur der Norden wird von Tiefausläufern gestreift.

WIND:
Heute an der Ostsee, insbesondere entlang der vorpommerschen Küste
steife Böen Bft 7, exponierten einzelne stürmische Böen Bft 8 aus
Südwest bis West. Auch entlang der nordfriesischen Küste tagsüber
Böen Bft 7 nicht ausgeschlossen.

FROST:
Morgens verbreitet leichter, im Südosten auch mäßiger Frost, am
Erdboden sowie in Alpentälern örtlich strenger Frost.
Kommende Nacht in der Mitte und im Süden verbreitet leichter bis
mäßiger Frost zwischen -1 und -9 Grad. Im Alpenraum vereinzelt
strenger Frost unter -10 Grad möglich. Im Norden meist frostfrei.

SCHNEE/GLÄTTE:
Heute früh und kommende Nacht nur vereinzelt Reifglätte. Im
nördlichen Mittelgebirgsraum vereinzelt auch gefrierender Sprühregen
mit Glätte nicht ausgeschlossen.


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 01.04.2020, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Olaf Pels Leusden



Warnkarte Hessen und Rheinland-Pfalz

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 31.03.2020, 20:28 Uhr

In den Nächten leichter bis mäßiger Frost. Tagsüber keine Warnungen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Rheinland-Pfalz und das Saarland befinden sich im Einflussbereich
eines kräftigen Hochdruckgebiets mit Schwerpunkt über dem
Nordostatlantik. Dabei ist Kaltluft polaren Ursprungs eingeflossen.

FROST:
In der heutigen Nacht leichter Frost zwischen -2 und -5 Grad, im
Bergland mäßiger Frost bis -8 Grad.
In der Nacht zum Donnerstag vielerorts leichter Frost bis -5 Grad, im
Bergland mäßiger Frost bis -7 Grad.


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 01.04.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, J. Fruntke


Warnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland