Wetterwarnungen

Die Daten wurden freundlicherweise vom Deutschen Wetterdienst zur Verfügung gestellt.
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Warnungen für Kreis Offenbach

Warnkarte Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 21.07.2019, 21:00 Uhr

Montag im Norden etwas Regen. Ab morgen im Süden zunehmende
Wärmebelastung.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Montag, 22.07.2019, 21:00 Uhr:

Eine Warmfront streift am Montag Norddeutschland, bevor sich in der
Folge ein kräftiges Hochdruckgebiet über Deutschland aufbaut und
einen trockenen und sehr heißen Wetterabschnitt einleitet.

WIND:
Am Montag an der nordfriesischen Küste gebietsweise steife Böen aus
West (Bft 7).

NEBEL:
In der Nacht zum Montag vor allem im Südosten örtlich dichter Nebel
mit Sichtweiten unter 150 m.

HITZE:
Am Montag im äußersten Südwesten aufkommende starke Wärmebelastung.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 22.07.2019, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Helge Tuschy


Warnkarte Hessen und Rheinland-Pfalz

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 21.07.2019, 20:28 Uhr

In der Nacht zum Montag dichtere Wolkenfelder. Montag erst wolkig,
dann Auflockerungen. Niederschlagsfrei.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Rheinland-Pfalz und das Saarland gelangen unter Hochdruckeinfluss,
sodass sich die eingeflossene, etwas kühlere Atlantikluft rasch
wieder erwärmen kann.


Die Wetterlage macht bis auf Weiteres keine Warnungen erforderlich.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 22.07.2019, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Ts


Warnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland